Fachanwalt Arbeitsrecht ++ Arbeitsrecht Berlin Kündigung, Abfindung ++ Rechtsanwalt Arbeitsrecht ++ Beratung Arbeitsrecht Berlin ++ Kündigungsschutzklage

Rentenversicherungspflichtige Selbständige

Rentenversicherungspflichtige Selbständige sind echte Selbständige, bei denen die Kriterien, die zur Feststellung der Scheinselbständigkeit führen, nicht vorliegen.

Rentenversicherungspflichtige Selbständige sind solche, die im Wesentlichen nur für einen Auftraggeber (Faustregel: 5/6 der Betriebseinnahmen werden über einen Auftraggeber erzielt) tätig sind.

Gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 9 SGB VI sind derartige Selbständige rentenversicherungspflichtig.

Im Übrigen werden sie wie Selbständige behandelt. Sie müssen ihre Beiträge im vollen Umfang selbst zahlen und sich beim zuständigen Rentenversicherungsträger anmelden.

Befreiungsmöglichkeiten gibt es für Existenzgründer für die Dauer von drei Jahren nach Aufnahme der selbständigen Tätigkeit und für rentenversicherungspflichtige Selbständige, die das 58. Lebensjahr vollendet haben.

Auch selbständig tätige geschäftsführende Gesellschafter einer juristischen Person können rentenversicherungspflichtige Selbständige sein.

Die vorstehenden Ausführungen gelten auch für Handelsvertreter. Sie können bei Vorliegen der Voraussetzungen sowohl rentenversicherungspflichtige Selbständige als auch Scheinselbständige sein.

Rechtsanwalt Willkomm und Fachanwalt Bredereck betreuen Sie in Berlin-Prenzlauer Allee im Bereich Arbeitsrecht. Die Rechtsanwaltskanzlei des Fachanwalts für Arbeitsrecht können Sie zu Fuß in wenigen Minuten vom S-Bahnhof-Prenzlauer Allee in Berlin-Prenzlauer Allee, oder der Tram-Haltestelle Prenzlauer Allee/Danziger Str. erreichen. 
 

Gegenüber dem Fröbelplatz. Parkplätze vorhanden.

Informieren Sie sich im 7-Punkte-System Arbeitsrecht mit Hinweisen z.B. zu den Themen  Abfindung, Kündigung, Kündigungsschutzklage, Lohn und Gehalt, Abmahnung, Aufhebungsvertrag, Arbeitslosengeld, Arbeitszeit, Sperrzeit, Kündigungsfristen, Betriebsübergang, Pausen, Arbeitszeugnis, Überstunden,  Arbeitsvertrag, Urlaub, Mobbing, Krankheit, Scheinselbständigkeit und Insolvenz.
 

Das Arbeitsrecht wird von Fachanwalt für Arbeitsrecht und Rechtsanwalt Alexander Bredereck geleitet. Wir beraten und vertreten Arbeitnehmer, Manager, Arbeitgeber und Betriebsräte in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.

Öffentliche Verkehrsmittel:  
Tram-Haltestelle Prenzlauer Allee/Danziger Str.: Trem M2, M10
S-Bahnhof Prenzlauer Allee: Ringbahn S41, S42; S8, S85, S9

 

Informieren Sie sich in aktuellen Urteilen zu: Abfindung, Kündigung, Mobbing und Arbeitszeugnis. 

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Arbeitsrecht von Rechtsanwalt Bredereck.